HUFPFLEGE WORKSHOP Für eselbesitzer

In meinem Hufpflege Workshop bringe ich Interessierten das Thema Barhufpflege näher. Das Ziel des Kurses soll sein, jedem Eselbesitzer die Möglichkeit zu geben, einen Einblick in das Thema Barhufpflege zu bekommen, die Hufsituation des eigenen Esels besser einschätzen zu können und beginnende Probleme richtig zu deuten. Mein Workshop führe ich ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen auf Eurem Hof durch. Der Workshop besteht aus einem ca. 2-stündigen theoretischen Teil und einem ca. 4-stündigen praktischen Teil. 

 

THEORIE

  • Die Anatomie des Eselhufs
  • Die Funktionen und der Mechanismus des Eselhufs
  • Störungen des Hufmechanismus und deren Folgen
  • Wie halte ich den Huf meines Esels gesund

PRAXIS

  • Werkzeugkunde - Erklärung der verwendeten und notwendigen Werkzeuge
  • Eine Hufbearbeitung, durch mich durchgeführt und  Schritt für Schritt erklärt
  • Betrachtung und Beurteilung von Kadaverhufen
  • die Möglichkeit zum Üben der Hufbearbeitung an isolierten Eselhufen (Kadaverhuf) unter Anleitung

 

WICHTIG

Die Teilnahme an meinem Workshop befähigt nicht zur eigenständigen Bearbeitung von Eselhufen.

 

WORKSHOP KOSTEN

ab 5 Personen: Kursgebühr 99,00 € pro Teilnehmer

ab 10 Personen:  Kursgebühr 89,00 € pro Teilnehmer

  

VORAUSSETZUNGEN  

für die Durchführung des Workshops auf Eurem Hof

  • Bereitstellung eines Esels für die Barhufpflege
  • Räumlichkeiten für den theoretischen Teil 
  • Überdachter Bereich für den praktischen Teil 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.