Nicht nur die Hufe liegen mir am Herzen.                         Ich sehe immer das Pferd als ganzes an.

Bemer-Therapie

Das BEMER Signal wirkt nachweislich positiv auf den gesamten Organismus Ihres Pferdes und stimuliert den Parasympathikus, der auch als „Ruhenerv“ oder „Erholungsnerv“ bekannt ist. Vor Training, Ausritt oder Transport sorgt die Anwendung mit BEMER bei Ihrem Pferd für Ruhe und Gelassenheit. Nach Belastung wird eine schnellere Erholung und Regeneration unterstützt; Muskelschäden lösen sich schneller, und die Hydration des Gewebes wird verbessert.

 

Interssiert? Melde dich bei mir.

POSITIVE AUSWIRKUNGEN DER BEMER ANWENDUNG :

  • Fördert Erholungsprozesse
  • Fördert die Regeneration der Muskulatur
  • Mindert Stress (z. B. bei Transporten oder Turnieren)
  • Wirkt entspannend auf die Psyche und die Muskulatur (vor dem Reiten)
  • Unterstützt die Genesung nach einer Verletzung

Arbeit mit Körperbandagen und Balance Pads

Die Balance Pads in Kombination mit den Körperbandagen sind ein guter ausgleich deinem Pferd das richtige Werkzeug sprichwörtlich in die Hand zu geben um ihre Balance wieder zu finden.

 

 

  • Viele Pferde stehen bei der Hufbearbeitung nicht gut oder sind nicht in Balance mit sich und ihrem Körper
  • sind steif oder legen ihr Gewicht auf dich auch so manche Krankheit lassen die Pferde in ihrer Bewegung eingeschränkt sein

Meridiantherapie am Pferd sowie Tierkommunikation

          "Wenn sie doch nur reden könnten"

Ja sie können reden zwar nicht unsere Sprache aber in ihrer. Wir Menschen haben verlernt den Tieren richtig zuzuhören oder sogar lesen zu können. Durch die Tierkommunikation können wir dies. Sie zeigen mir wo Blockaden oder ähnliches sind. Pferde beißen, treten, haben Angst, sind stürmisch, sind träge, faul oder zickig all das ist eine sehr deutliche Kommunikation. Sie können uns nur so deutlich machen "Hey hör endlich zu". Ich kann dir in dabei helfen dein Pferd besser zu verstehen.